Ausstellung „Hautmalerei“ – Versteigerung zugunsten der Harmoniemusik Hindelang


Im Herbst diesen Jahres präsentierte der junge Hindelanger Künstler Daniel Bensmann eine Auswahl seiner Werke im Kurhaus. Dabei ist vor allem der Untergrund, auf dem er malt, reichlich ungewöhnlich. Daniel Bensmann malt seine Bilder mit Tusche, Feder und Pinsel. Allerdings nicht auf Papier oder Leinwand, sondern auf Tierhaut. Im Zuge der Ausstellung „Hautmalerei“, versteigerte Daniel Bensmann das Bild „Trio“ zu Gunsten der Harmoniemusik Hindelang. 1000€ wurden von Peter Brutscher vom Schlosskeller Bad Hindelang geboten, wo das Bild nun einen würdigen Platz an der Wand im Restaurant gefunden hat.

Wir möchten uns herzlich bei Daniel & Peter bedanken und freuen uns über die Unterstützung!

Fotos: Daniel Bensmann