Ein teures Hobby?


Im Rahmen des Blasmusik-Spezials des Allgäuer Anzeigeblattes vom 15.12.2018 wurden die finanziellen Aufwendungen eines Blasmusikers (bzw. des Vereins) am Beispiel der Tracht der Harmoniemusik Hindelang aufgezeigt. Neben diesen Ausgaben entstehen auch in unseren Verein regelmäßig Kosten für Instrumente, Noten, Ausbildungen uvm. Zusätzlich zu Konzerten und Auftritten stellt das traditionelle Sylvesterblasen eine wichtige Einnahmequelle zur Bestreitung dieser Kosten für uns dar. Wir freuen uns insofern schon jetzt auf Ihre rege Unterstützung wenn wir am 28. und 29. Dezember im Gemeindegebiet Hindelang unterwegs sind!

Zeitungsartikel lesen

(Allgäuer Anzeigeblatt, 15.12.2018, Verfasser: Julian Agardi, Foto: Dominik Berchtold)